www.technologieland-hessen.de

Digitalisierungs-Innovation

Förderung von modellhaften Forschungs- und Entwicklungsvorhaben in der Digitalisierung

www.technologieland-hessen.de

Das Hessische Wirtschaftsministerium fördert innovative Vorhaben zur Schaffung und Erprobung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen im Bereich Digitalisierung mit bis zu 50% aus Mitteln des Landes oder des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

 

  • Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der gewerblichen Wirtschaft mit Sitz in Hessen.
  • Hochschulen, außeruniversitäre Forschungs- und Anwendungseinrichtungen sowie Transfer- und Wirtschaftsfördereinrichtungen wie Verbände, Vereine oder Kammern und andere Projektträger können als Projektpartner im Verbund förderberechtigt sein.
  • Gefördert werden einzelbetriebliche Forschungs- und Entwicklungsvorhaben von KMU oder Verbundvorhaben von KMU in Kooperation mit Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Unternehmen oder Transfer- und Wirtschaftsfördereinrichtungen. Die Aufwendungen von Großunternehmen in Verbundvorhaben werden nicht gefördert.
  • Die Förderquote beträgt bis zu 50 % der förderfähigen Ausgaben eines Vorhabens.
  • Die Förderung erfolgt als anteiliger Zuschuss und lässt großvolumige Projekte zu.
  • Eine Förderung ist nur möglich, wenn Ihr Vorhaben noch nicht begonnen wurde.

Antragsverfahren

Vor der formalen Antragstellung bei der Wirtschaft- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) werden Sie von der Innovationsförderung der Hessen Agentur zu inhaltlichen und fachlichen Fragen beraten und erstellen eine Vorhabensskizze.

Weitere Informationen zu der Förderung aus Landesmitteln und der Förderung aus europäischen (EFRE) Mitteln erhalten Sie bei der Innovationsförderung der Hessen Agentur.

 

Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8672
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest