www.technologieland-hessen.de

Förderung PIUS-Invest:
Praxisbeispiel Blumen- und Zierpflanzengroßmarkt Rhein-Main e.G.

Ein Blumengroßmarkt sieht buchstäblich grün – und schafft über die umfassende Modernisierung seiner Markthalle beste Bedingungen nicht nur für zarte Pflänzchen. Belüftung,Temperierung und Beleuchtung sind die drei Bausteine, die das ganzheitliche Energiekonzept der Blumen- und Zierpflanzengroßmarkt Rhein-Main e.G. bestimmen und so dabei helfen, effektiv CO2 einzusparen.

www.technologieland-hessen.de

PIUS-Invest

Am besten ist es, wenn alle gewinnen: das Klima, die regionalen Unternehmen sowie der Standort Hessen. Deshalb gibt es seit dem Frühjahr 2017 die PIUS-Invest-Förderung. Sie unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei Investitionsvorhaben, die mit Prozess- oder Organisationsinnovationen zu einer Reduzierung des CO2-Ausstoßes beitragen. Weitere Informationen: www.pius-invest.de 

>>
Die Förderung hat uns geholfen, reale Einsparungspotenziale aufzudecken. Michael Schoser, Geschäftsführender Vorstand
<<
Michael Schoser, Geschäftsführender Vorstand Blumen- und Zierpflanzengroßmarkt Rhein-Main e.G.
Michael Schoser, Geschäftsführender Vorstand Blumen- und Zierpflanzengroßmarkt Rhein-Main e.G.
Michael Schoser, Geschäftsführender Vorstand Blumen- und Zierpflanzengroßmarkt Rhein-Main e.G.
PDF-Datei
Das PIUS-Praxisbeispiel der Blumen- und Zierpflanzengroßmarkt Rhein-Main e.G. im Überblick
www.technologieland-hessen.de

Ansprechpartner
Felix Kaup
Felix Kaup

Dr. Felix Kaup

Projektleiter Ressourceneffizienz & Umwelttechnologien
Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden, Hessen, Germany
+49 611 95017 8636 felix.kaup@htai.de
Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8672
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest