www.technologieland-hessen.de

Das Hessen Coaching - unsere Unterstützung für Ihre Innovation

Vernetzt. Zukunft. Gestalten.

Unser Ziel ist es, Sie bei der Unternehmensgründung zu unterstützen. Hessische Gründungsvorhaben im Bereich Life Sciences, Chemie, Material- und Umwelttechnologien, sowie Innovationen zur Steigerung der Ressourceneffizienz stehen dabei im besonderen Fokus.

Das heißt konkret: Teilnehmer des Science4Life Venture Cup können sich für ein „Hessen-Coaching“ im Rahmen des Wettbewerbes bewerben. 

Das Angebot ist zeitlich und budgetär befristet. Damit wir Ihnen ein auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Coaching bieten können, sollten Sie uns zeitnah zu Ihrer Bewerbung beim Science4-Life Wettbewerb für das Hessen Coaching kontaktieren. 

www.technologieland-hessen.de

Bei Fragen können Sie sich jederzeit auch an unsere Ansprechpartner für das Kompetenzfeld Life Sciences & Bioökonomie wenden. 

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

 

Teilnahmebedingungen:

  1. Das Angebot richtet sich ausschließlich an hessische Gründungsvorhaben.
  2. Voraussetzung für eine Nutzung des Hessen-Coachings ist die Teilnahme an der jeweils vorangegangenen Phase des Science4Life-Venture Cups (d.h. ein Coaching der Konzeptphase ist nur für Teilnehmer der Ideenphase möglich, ein Businessplan-Coaching nur für Teilnehmer der Konzeptphase).
  3. Bedingung für die Inanspruchnahme dieses Angebots ist die Einreichung der jeweils von Science4Life geforderten Unterlagen für die aktuelle Phase, sowie aller Gutachter-Bewertungen der vorangegangenen Phase (vgl. 2. Voraussetzung).
  4. Die Auswahl der unterstützten Gründungsvorhaben basiert auf den Bewertungen des Science4Life-Gutachten. Bei gleichen Wertungen gilt das Prinzip „First come, first served“.
  5. Die Anträge sind schnellstmöglich nach Erhalt der Science4Life-Gutachten zu stellen um eine zeitgerechte Unterstützung vor der folgenden Einreichungsdeadline zu gewährleisten.
  6. Einreichungsfrist ist jeweils 4 Wochen nach Ende der jeweiligen Science4Life Venture Cup Phase.
  7. In Ausnahmefällen können auch neue Teilnehmer in einer Phase an dem Programm teilnehmen. Hierzu ist die Einreichung der jeweils von Science4Life für die aktuelle Phase geforderten Unterlagen notwendig. Diese werden von einem internen Gremium bewertet. Aktive Teilnehmer am Science4Life Venture Cup genießen jedoch Vorrang. Ein Anspruch auf Unterstützung besteht nicht (invitatio ad offerendum).
  8. Das Angebot ist zeitlich und budgetär befristet, daher können Anfragen nach Ausschöpfen des Programm-Budgets ohne weitere Begründung abgelehnt werden.

 

Melden Sie sich jetzt an!

 

Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8600
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest