www.technologieland-hessen.de

Veranstaltungen

Wir vernetzen Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik in unterschiedlichen Themenbereichen. Unsere Veranstaltungen und die Veranstaltungen unserer Partner bieten hierfür eine ideale Plattform. Sie können die Informationen hierzu nach Kompetenzfeldern filtern und kostenfrei monatlich über unseren E-Newsletter beziehen.

Gerne können Sie uns Ihre Veranstaltung zur Veröffentlichung melden.

14.08.2019

Tag der Netzwerke

Der Tag der Netzwerke der IHK Darmstadt lädt alle Akteure des Automotive Cluster Rhein Main Neckar, des Unternehmernetzwerks IT FOR WORK, des Netzwerks Elektromobilität, des Arbeitskreises Versand & Logistik  und  des Netzwerks Automatisierungsregion Rhein Main Neckar zum gegenseitigen Networking ein.

In diesem Jahr haben wir wieder zwei Besichtigungen für Sie zur Auswahl:
 
1) Besichtigung der Riese & Müller GmbH in Mühltal

Die Riese und Müller GmbH ist als Premium-Fahrradhersteller spezialisiert auf E-Bikes, Cargo-Bikes und Falträder. Am 9. Mai 2019 wurde der neue Firmensitz in Mühltal eingeweiht. Dort arbeiten 450 Mitarbeiter. 30 Millionen Euro haben die Geschäftsführer in den modernen Firmensitz investiert. Alles ist miteinander vernetzt: Der Wareneingang, das Lager, die Fertigung, der Service. Bis zu 700 Fahrräder kann Riese & Müller pro Tag bauen. Im letzten Geschäftsjahr wurde ein Gesamtumsatz von 105 Millionen Euro erwirtschaftet und 44.000 E-Bikes produziert. Die Marke ist weltweit präsent und vertreibt über ein exklusives Fachhändlernetz.


2) Baier & Michels GmbH & Co. KG in Rohrbach:

Die Baier & Michels GmbH & Co. KG ist ein Full-Service-Partner mit Technik, Produktion und Logistik in allen Bereichen der Verbindungstechnik. Weltweit plant und produziert das Unternehmen Verbindungselemente in Automotive-Qualität. Seit 2003 hat die Baier & Michels GmbH & Co. KG ihren Sitz in Rohrbach am Rand des Odenwalds. Damals fing man mit 32 Mitarbeitern an, heute arbeiten hier 220 Männer und Frauen. Weltweit sind es 500, die auch in Tochterfirmen in den USA, in China, Italien, Spanien oder Mexiko tätig sind. Mit Technik, Produktion und Logistik deckt das Unternehmen sämtliche Bereiche vom Anfang bis zum Ende der Lieferkette ab. Die Hälfte der Mitarbeiter arbeitet schon heute an den Verbindungssystemen der nächsten Generation. Techniker, Ingenieure und Vertriebskoordinatoren befassen sich zurzeit unter anderem mit Befestigungsmöglichkeiten für Batterien. Mit fünf Prozent produziert man nur einen kleinen Teil der Schrauben am Standort in Ober-Ramstadt. Im Herstellungsprozess wird der Draht zunächst abgeschnitten, in einem mehrstufigen Prozess erhält der Körper seine Form, bevor schließlich das Gewinde aufgewalzt wird. Nachgelagerte Schritte wie das Härten und die Behandlung der Oberflächen hat Baier & Michels an Dienstleister vergeben, aufgrund hoher Umweltauflagen können diese im eigenen Werk – das im Wasserschutzgebiet liegt – nicht vorgenommen werden.

Weiter Infos und Anmeldung

home
Veranstalter IHK Darmstadt
date_range
Datum 14. August 2019
13:30 h - 17:30 h
Termin speichern
location_on
Ort IHK Darmstadt
Rheinstraße 89, 64295 Darmstadt
Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8672
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest