www.technologieland-hessen.de

Veranstaltungen

Wir vernetzen Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik in unterschiedlichen Themenbereichen. Unsere Veranstaltungen und die Veranstaltungen unserer Partner bieten hierfür eine ideale Plattform. Sie können die Informationen hierzu nach Kompetenzfeldern filtern und kostenfrei monatlich über unseren E-Newsletter beziehen.

Gerne können Sie uns Ihre Veranstaltung zur Veröffentlichung melden.

11.06.2021

Materialinnovationen für die Dekarbonisierung privater Haushalte

Wie innovative Materialien den privaten Sektor dekarbonisieren können

Am 11. Juni werfen wir in unserer Veranstaltungsreihe Materials for the European Green Deal den Blick auf den privaten Sektor und gehen auf die Frage ein: Wie können Materialinnovationen zu einer Reduzierung der Kohlendioxidemissionen beim Wohnen beitragen?
Veranstaltungsreihe Materials for the European Green Deal
Veranstaltungsreihe Materials for the European Green Deal © HTAI (Design von bartels+drescher)

Die mehrteilige Veranstaltungsreihe Materials for the European Green Deal wird Experten aus der innovativen Materialindustrie und der Forschung zusammenbringen, um die Bedeutung innovativer wie zukünftiger Materialtechnologien für ein klimaneutrales und wohlhabendes Europa für alle zu beleuchten. Freuen Sie sich am 11. Juni 2021 auf ein spannedes Programm rund um die Bedeutung innovativer Materialien für die Erreichung der Ziele des European Green Deals im privaten Sektor! 

Wir und das Materials Valley freuen uns bereits auf Sie! 

Die Veranstaltung beginnt um 09:30 Uhr hier. Zum Netzwerken und Fragen stellen in den Pausen nutzen wir diesen Raum auf Wonder.me

Programm: 

  • 09:30 Uhr - Begrüßung 
  • 09:35 Uhr - Energiewende Bauen - Forschung und Innovation (Martin Roßmann, Viessmann) 
  • 09:55 Uhr - Intelligente Fenster durch nanotechnologische und mikrosystemtechnische Technologien (Prof. Hartmut Hillmer, Uni Kassel) 
  • 10:05 Uhr - Mikrosystemtechnisches Smart Glas  (N.N., Nanoscale Glasstec) 
  • 10:15 Uhr - Fraunhofer IPM: Elektrokalorische Wärmepumpen (Kilian Bartholomé, IPM) 
  • 10:25 Uhr - VACOTHERM® – Neue thermoelektrische Materialien zur Gewinnung von Strom aus Wärme (Michael Müller, VAC) und CALORIVAC® - Magnetokalorische Anwendungen in privaten Haushalten – Potentiale und Herausforderungen (Alex Barcza, VAC) 

 10:40 Uhr - Kaffeepause und Networking mit den Referenten des ersten Blocks auf Wonder.me

  • 11.10 Uhr - Entwerfen und Nachhaltiges Bauen (Prof. Christoph Kuhn, TU-Darmstadt) 
  • 11:20 Uhr - Bauen mit Holz (Josef Haas, Kampa) 
  • 11:30 Uhr - Nachhhaltige Rohstoffe von Biowert (N.N.) 
  • 11:40 Uhr - Vorteile des Werkstoffes Papier für das Bauwesen (Prof. Samuel Schabel, TU Darmstadt) 
  • 11:50 Uhr - 3D-Druck im Hausbau (Sascha Peters, Haute Innovation) 
  • 12:00 Uhr - Silikatische Beschichtungen: Betonschutz in Bestform (Jörg Rathenow, Epowit)
  • 12:10 Uhr - Förderung durch die Landesenergieagentur (Susanne Crezelius, LandesEnergieAgentur Hessen) 

 12:20 Uhr - Kaffeepause und Networking mit den Referenten des zweiten Blocks auf Wonder.me

 12:50 – 13:00 Uhr - Kurzes Resumé im Plenum 

 13:00 Uhr - Ausklingen der Veranstaltung und Networking

Diese Veranstaltungsreihe ist ein gemeinsames Projekt von Materials Valley e.V. und Technologieland Hessen. Weitere Informationen zur Reihe finden Sie hier:

Weitere Infos

Das Materials Valley e.V. ist ein seit 2002 bestehender Verein unter Beteiligung von Industrieunternehmen, Hochschulen, Forschungsinstituten, Institutionen der Länder zur Förderung von Technologie und Wirtschaft und Privatpersonen.

Informieren, beraten, vernetzen: Das Technologieland Hessen unterstützt Unternehmen dabei, zukunftsweisende Innovationen zu entwickeln. Umgesetzt wird das Technologieland Hessen von der Hessen Trade & Invest GmbH im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums.

date_range
Datum 11. Juni 2021
9:30 h - 13:00 h
Termin speichern
location_on
Ort Online


Sandro Szabo
Sandro Szabo
Ansprechpartner im Technologieland Hessen

Dr. Sandro Szabo

Projektleiter Materialtechnologien
Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden, Hessen, Germany
+49 611 95017 8631 sandro.szabo@htai.de
group
Kooperations Partner
  • Materials Valley e.V.
    Materials Valley e.V.
    Materials Valley e.V.
    Der Verein Materials Valley e.V. wurde im Frühjahr 2002 unter der Beteiligung von Industrieunternehmen, Hochschulen, Forschungsinstituten, Institutionen der Länder zur Förderung von Technologie und Wirtschaft und Privatpersonen gegründet. Ziel des Vereins ist die Profilierung der Region Rhein-Main als High-Tech Standort für Materialforschung und Werkstofftechnologie. Dies beinhaltet den Ausbau von Wissensnetzen zu einem langfristig angelegten Forschungsverbundnetz zwischen den wissenschaftlichen Instituten und Unternehmen der Region sowie zwischen Unternehmen als Grundlage für Kooperationen, gemeinsame Forschung und Entwicklung.
Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8672
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest