www.technologieland-hessen.de

Artikel mit blauem Hintergrund

 

Testartikel

www.technologieland-hessen.de

ggg

jj

www.technologieland-hessen.de

Schrift Titel

Schrift Teaser

 

Hallo"Text" 

Schrift Body

 

Nichts

Same

New

Hauptfenster

www.technologieland-hessen.de

Bin die Beste!

Wirtschaftsförderung sowie mit Forschungseinrichtungen können wir Ihnen ein breites Spektrum an Unterstützungsmaßnahmen bieten. Wir sind Ihr zentraler Ansprechpartner in Sachen Technologieentwicklung und vermitteln bei Bedarf gerne weiterführende Kontakte, beispielsweise um Zugang zu internationalen Märkten zu erhalten oder Kooperationsprojekte mit Forschungseinrichtungen zu initiieren. Wir unterstützen Sie dabei, sich selbst besser zu vernetzen und neue Kontakte aufzubauen, etwa im Rahmen von hessischen Clustern oder durch die Möglichkeit sich in unseren Kompetenzatlanten zu präsentieren.
Erfahren Sie mehr über unsere Netzwerkpartner, über hessische Cluster sowie über verschiedene Vernetzungsinitiativen und Informationsplattformen.
Weiterlesen… ((nachfolgenden Text aus- und einklappbar))
((Die Überschriften entsprechen den Kacheln und sollen entsprechend verlinkt werden, ggf. am Ende jedes Punktes jeweils noch „mehr“ anklickbar))

 Netzwerkpartner
Um Synergien in der Wirtschaftsförderung nutzen zu können, arbeiten wir mit zahlreichen Netzwerkpartnern zusammen. Hierzu gehören:
o die Abteilung Internationale Angelegenheiten der Hessen Trade & Invest GmbH,
o Fachexperten aus der Muttergesellschaft, der HA Hessen Agentur GmbH
o und ein breites Spektrum an Partnern aus weiteren Institutionen.

 Hessische Cluster und Clusterbetreuung
In Hessen gibt es rund 40 erfolgreiche Cluster- und Netzwerkinitiativen, in welchen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen

Unterstützung für Life Sciences und Bioökonomie am Standort Hessen

Unser Ziel im Kompetenzfeld Life Sciences und Bioökonomie ist es, die Wettbewerbsfähigkeit der Branche zu steigern, damit diese ihre Bedeutung für Innovation, Wirtschaftskraft und Nachhaltigkeit am Standort Hessen ausbauen kann:

  • Als zentrale Ansprechpartner informieren wir über technische Entwicklungen und Marktchancen.
  • Wir vermitteln Kontakte zu anderen Technologie-Akteuren, vernetzen Unternehmen untereinander und mit Forschungseinrichtungen.
  • Wir beraten zu branchenspezifischen Förderprogrammen und vermitteln Kontakte zu weiterführenden Institutionen und Ansprechpartnern
  • Im Rahmen von Veranstaltungen und Fachpublikationen berichten wir über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten biotechnologischer Verfahren und bieten eine Plattform für Austausch und Vernetzung.
  • Wir konzipieren hessische Gemeinschaftsstände auf ausgewählten Leitmessen der Branche und bieten insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen die Chance, ihre biotechnologischen Lösungen und Innovationen einem breiten internationalen Fachpublikum zu präsentieren.
  • Besonderes Augenmerk legt das Kompetenzfeld auf die Unterstützung hessischer Gründungsvorhaben im Bereich Lifes Sciences. Teilnehmer am hessischen Businessplanwettbewerb Science4Life Venture Cup können sich für ein Hessen-Coaching im Rahmen der Konzept- und/oder Businessplanphase bewerben.

Teilnahmebedingungen

  1. Das Angebot richtet sich ausschließlich an hessische Gründungsvorhaben.
  2. Voraussetzung für eine Nutzung des Hessen-Coachings ist die Teilnahme an der jeweils vorangegangenen Phase des Science4Life-Venture Cups (d.h. ein Coaching der Konzeptphase ist nur für Teilnehmer der Ideenphase möglich, ein Businessplan-Coaching nur für Teilnehmer der Konzeptphase).
  3. Bedingung für die Inanspruchnahme dieses Angebots ist die Einreichung der jeweils von Science4Life geforderten Unterlagen für die aktuelle Phase, sowie aller Gutachter-Bewertungen der vorangegangenen Phase (vgl. 2. Voraussetzung).
  4. Die Auswahl der unterstützten Gründungsvorhaben basiert auf den Bewertungen des Science4Life-Gutachten. Bei gleichen Wertungen gilt das Prinzip „First come, first served“.
  5. Die Anträge sind schnellstmöglich nach Erhalt der Science4Life-Gutachten zu stellen um eine zeitgerechte Unterstützung vor der folgenden Einreichungsdeadline zu gewährleisten.
  6. Einreichungsfrist ist jeweils 4 Wochen nach Ende der jeweiligen Science4Life Venture Cup Phase.
  7. In Ausnahmefällen können auch neue Teilnehmer in einer Phase an dem Programm teilnehmen. Hierzu ist die Einreichung der jeweils von Science4Life für die aktuelle Phase geforderten Unterlagen notwendig. Diese werden von einem internen Gremium bewertet. Aktive Teilnehmer am Science4Life Venture Cup genießen jedoch Vorrang. Ein Anspruch auf Unterstützung besteht nicht (invitatio ad offerendum).
  8. Das Angebot ist zeitlich und budgetär befristet, daher können Anfragen nach Ausschöpfen des Programm-Budgets ohne weitere Begründung abgelehnt werden.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an: info@hessen-biotech.de

Ü 1

Test Video
Bildergallerie
  • Bildergallerie
  • Bildergallerie
  • Bildergallerie
  • Bildergallerie
  • Bildergallerie
  • Bildergallerie
[www]

Ü1

Text 1
Bild
Alttag
Quelle des
Video
Video
Download
Liebe hessische Familien, wir freuen uns, Ihnen in diesem Jahr bereits zum 8. Mal in der Weihnachtszeit besondere Angebote und Preise der Hessischen Landesregierung sowie unserer Partner und Dienstleister im Rahmen unserer Weihnachtsaktion anbieten zu können. Vom 1. Dezember bis 24. Dezember 2017 warten wieder schöne Geschenke in Form von Gewinnspielen oder attraktiven Vergünstigungen in Paketen, Stiefeln, Sternen und im Christbaumschmuck rund um den Weihnachtsbaum auf Sie und Ihre Familien.
>>
Gelassenheit strahlst du nur dann aus, wenn du alles, was du weißt, noch rätselhafter verschweigst…
<<
Elmar Kupke
Gelassenheit strahlst du nur dann aus,
wenn du alles, was du weißt,
noch rätselhafter verschweigst…
Gelassenheit strahlst du nur dann aus, wenn du alles, was du weißt, noch rätselhafter verschweigst…
Hessen Trade and Invest
www.technologieland-hessen.de

Weit hinter den Wortbergen

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht - ein geradezu unorthographisches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg. Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse. Wehmütig lief ihm eine rethorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort. Unterwegs traf es eine Copy. Die Copy warnte das Blindtextchen, da, wo sie herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben worden und alles, was von ihrem Ursprung noch übrig wäre, sei das Wort "und" und das Blindtextchen solle umkehren und wieder in sein eigenes, sicheres Land zurückkehren. Doch alles Gutzureden konnte es nicht überzeugen und so dauerte es nicht lange, bis ihm ein paar heimtückische Werbetexter auflauerten, es mit Longe und Parole betrunken machten und es dann in ihre Agentur schleppten, wo sie es für ihre Projekte wieder und wieder mißbrauchten. Und wenn es nicht umgeschrieben wurde, dann benutzen Sie es immernoch.

Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8600
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest