www.technologieland-hessen.de

News

In unserer Nachrichtenrubrik informieren wir über aktuelle Projekte, Trends, Veröffentlichungen, Fördermöglichkeiten und weitere interessante Neuigkeiten aus unseren Kompetenzfeldern und dem Technologieland Hessen. Sie können die Nachrichten nach Kompetenzfeldern filtern und kostenfrei monatlich über unseren E-Newsletter beziehen.

07.03.2018

Natürliche Süßungsmittel und Geschmacksverstärker

Brain, AnalytiCon Discovery und Roquette erreichen schneller als ursprünglich erwartet bedeutenden Meilenstein im Rahmen des DOLCEProgramms zur Naturstoff-basierten Zucker- und Kalorienreduktion in Lebensmitteln

DOLCE-Partnerschaft für neuartige natürliche Süßungsmittel:  Konsumgüter-Unternehmen können für verschiedene Nahrungsmittel- und Getränkeproduktkategorien Mitglied der DOLCE-Partnerschaft zur Entwicklung natürlicher Süßstoffe und Süßgeschmacksverstärker werden. (Foto: BRAIN AG, Deutschland)
DOLCE-Partnerschaft für neuartige natürliche Süßungsmittel: Konsumgüter-Unternehmen können für verschiedene Nahrungsmittel- und Getränkeproduktkategorien Mitglied der DOLCE-Partnerschaft zur Entwicklung natürlicher Süßstoffe und Süßgeschmacksverstärker werden. (Foto: BRAIN AG, Deutschland)
  • Erste Auswahl natürlicher Süßungsmittel identifiziert und Mitgliedern der DOLCE-Partnerschaft zur Verfügung gestellt
  • Unternehmen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie testen Süßungsmittel in ihren Produktformulierungen
  • DOLCE-Kernteam bereitet aktuell weitere Partnerschaften für zusätzliche Produktkategorien vor

Zwingenberg, Potsdam, La Madeleine Cedex - Das Bioökonomie-Unternehmen BRAIN, der Naturstoffspezialist AnalytiCon Discovery GmbH und Roquette, einer der weltweiten Marktführer für innovative Pflanzen-basierte Inhaltsstoffe für Nahrungs- und Lebensmittel sowie das Gesundheitswesen – gemeinsam bilden sie das DOLCE-Kernteam – gaben heute bekannt, dass im Rahmen der DOLCE-Partnerschaft ein bedeutender Meilenstein bei der Entwicklung der nächsten Generation von natürlichen Süßungsmittel für gesündere Nahrungsmittel und Getränke erreicht wurde.

Dank der gemeinsamen Anstrengungen des DOLCE-Kernteams gelang es den Partnern, erste natürliche Saccharose- Süßgeschmacksverstärker sowie natürliche hochintensive Süßstoffe zu identifizieren und zu charakterisieren. Schneller als ursprünglich erwartet wurden mehr als 25 vielversprechende Kandidaten ausgewählt. Diese neuartigen Naturstoffe werden nun Konsumgüterunternehmen, die Mitglieder der DOLCE-Partnerschaft sind, zur Verfügung gestellt. Diese dürfen die natürlichen Süßungsmittel in ihren speziellen Produktmatrices für ihr eigenes Nahrungsmittel- und Getränkeproduktportfolio mit dem Ziel testen, die besten natürlichen Süßstoffe auszuwählen.

Ziel der im August 2016 gestarteten DOLCE-Partnerschaft ist das Marktangebot der nächsten Generation von Süßungsmitteln. Seit November 2016 wurden bereits wichtige Produktkategorien von aktiven Mitgliedern ausgewählt. Derzeit bereitet das DOLCEKernteam weitere Partnerschaften für in Frage kommende Produktkategorien vor, aktive Verhandlungen mit potentiellen neuen Mitgliedern sind am Laufen.

Sergio Neves, Head Nutrition and Health R&D der Roquette Group, erklärt: “Wir sind hocherfreut, dass das DOLCE-Programm sehr gut läuft und wir auf dem richtigen Kurs sind. Die Tatsache, dass es den Mitgliedern unserer Partnerschaft gelungen ist, innerhalb von so kurzer Zeit eine erste Auswahl natürlicher Süßungsmittel zu identifizieren, ist ein bedeutender Meilenstein für das DOLCEProgramm.“

Martin Langer, Unit Head Corporate Development bei BRAIN, fügt hinzu: “Die selektierten natürlichen Entwicklungskandidaten haben bei unseren Anwendungstests herausragende Eigenschaften und Wirksamkeit bewiesen. Wir sind weiterhin dabei, Konsumgüter- Unternehmen einzuladen, sich unserem erfolgreich laufenden DOLCE-Programm anzuschließen.“

Lutz Müller-Kuhrt, CEO bei AnalytiCon Discovery ergänzt: “Der Fortschritt von DOLCE wurde durch seine erstklassige Technologieplattform auf Basis natürlicher Süßstoffe im Rahmen einer starken Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft erreicht. Die ersten Meilensteine ermutigen das DOLCE-Kernteam, die Suche nach neuartigen, Natur-basierten und wirtschaftlichen Süßungsmitteln für die gesamte Lebensmittel- und Gesundheitsbranche fortzusetzen.”

Weitere Informationen über Beitrittsmöglichkeiten zum DOLCE-Programm erhalten Sie von:
Dr. Martin Langer, BRAIN AG, Executive Vice President Corporate Development, Tel.: +49-6251-9331-16, E-Mail: ir@brain-biotech.de

Quelle: Pressemeldung BRAIN AG

Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8600
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest