www.technologieland-hessen.de

News

In unserer Nachrichtenrubrik informieren wir über aktuelle Projekte, Trends, Veröffentlichungen, Fördermöglichkeiten und weitere interessante Neuigkeiten aus unseren Kompetenzfeldern und dem Technologieland Hessen.

14.05.2018

Hessische Innovationen auf der Leitmesse für Umwelttechnik

München - Mehr als 130.000 Fachbesucher aus über 160 Ländern werden vom 14. bis zum 18. Mai auf der IFAT, der weltweit größten Messe für Umwelttechnologien, in München erwartet. Auch Hessen ist mit zwei Gemeinschaftsständen und innovativen Ausstellern in den Bereichen Wasser und Abwasser sowie Abfall, Recycling und Energie zu finden.

Der Hessische Gemeinschaftstand zum Thema Wasser/Abwasser auf der IFAT 2018 (Foto: HTAI)
Der Hessische Gemeinschaftstand zum Thema Wasser/Abwasser auf der IFAT 2018 (Foto: HTAI)

Unter dem Motto der diesjährigen Weltleitmesse „Rethink – reduce – recycle plastic"präsentieren über 3.100 Aussteller in München neue Technologien, Innovationen und den neuesten Stand in der Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Und Hessen ist mittendrin.

"Die Gemeinschaftsstände mit den 23 Mitausstellern bieten einen guten Einblick in das breite Spektrum an innovativen Lösungen, die hessische Unternehmen im Bereich der Umwelttechnologien anbieten", betont Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer der Hessen Trade & Invest GmbH. Unter anderem stellt die Steinhardt Wassertechnik ein energieeffizientes System für die Steuerung von Hochwasserrückhaltebecken vor. Zudem ist mit Danieli Centro Recycling einer der weltweit führenden Hersteller im Bereich des Metallrecyclings vertreten.

Neben den Unternehmen sind am Hessen-Stand im Bereich Abfall, Recycling und Energie Institutionen wie die Deutsche Phosphorplattform als Mitaussteller dabei. Die Dechema e.V. stellt ihr Positionspapier "Industriewasser 4.0 - Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung für die industrielle Wasserwirtschaft" vor. Ebenfalls vor Ort: das länderübergreifende PIUS Info-Portal mit seinem Informationsangebot zu den Themen Produktionsintegrierter Umweltschutz (PIUS) und Ressourceneffizienz. Die Gemeinschaftsstände sind zudem Anlaufstelle des hessischen Partnerlandes Wisconsin.

 

Am Donnerstag werden knapp 200 Unternehmen und Fachbesucher aus aller Welt zum Länderabend eingeladen. Auf dem Stand für Wasser und Abwasser haben die Gäste Gelegenheit neue Kontakte aufzubauen und bestehende Kontakte zu vertiefen und sich über die Innovationen aus Hessen zu informieren. Sie finden uns auf der IFAT in Halle A3 (Stand 127) und Halle A4 (Stand 115)

Eine Übersicht zu den Ausstellern ist abrufbar unter:

www.technologieland-hessen.de/termine/30627

 

Technologieland Hessen

Unter der Marke "Technologieland Hessen" bündelt die HTAI im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums Maßnahmen für technologische Innovationen und unterstützt die hessische Wirtschaft bei Entwicklung, Anwendung und Vermarktung relevanter Zukunfts- und Schlüsseltechnologien.

www.technologieland-hessen.de

Die HTAI ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen. Ihre zentrale Aufgabe ist die Sicherung und Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschafts- und Technologiestandortes Hessen. Die HTAI bietet eine einmalige strategische Verknüpfung von Technologie- und Innovationsförderung, Standortmarketing und Investorenbetreuung, Außenwirtschaft sowie Beratung zu EU-Förderprogrammen. Sie ist zentraler Ansprechpartner für Unternehmen sowie für wissenschaftliche, politische und gesellschaftliche Institutionen.

www.htai.de

 

Informationen der Hessen Trade & Invest GmbH gibt es auch auf Twitter, Instagram und Facebook. Folgen Sie uns!

www.twitter.com/HTAI_Hessen

www.twitter.com/investinhessen

www.facebook.com/hessentradeinvest

www.instagram.com/hessenagentur

 

Kontakt:

Hessen Trade & Invest GmbH, Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden

Dr. Felix Kaup, Projektleiter Ressourceneffizienz, 0611 95017-8636, felix.kaup@htai.de

Kathrin Handschuh, Projektmanagerin Unternehmenskommunikation, Tel. 0611 950 17-8936, presse@htai.de

Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8600
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest