www.technologieland-hessen.de

News

In unserer Nachrichtenrubrik informieren wir über aktuelle Projekte, Trends, Veröffentlichungen, Fördermöglichkeiten und weitere interessante Neuigkeiten aus unseren Kompetenzfeldern und dem Technologieland Hessen. Sie können die Nachrichten nach Kompetenzfeldern filtern und kostenfrei monatlich über unseren E-Newsletter beziehen.

12.03.2021

Innovationen für Gesundheit

Jetzt für den eHealth-Award 2021 bewerben

Start-Ups und Gesundheitsunternehmen aus Hessen aufgepasst: unter der Schirmherrschaft von Sozial- und Integrationsminister Kai Klose wird in 2021 der eHealth-Award ausgeschrieben. Gesucht werden innovative Projekte und Konzepte, die mit Hilfe elektronischer Anwendungen die Gesundheitsversorgung in Hessen verbessern. Die Ausschreibung richtet sich an hessische Start-Ups, Unternehmen, Einzelpersonen, aber auch an Forschungseinrichtungen sowie Hochschulen mit Sitz in Hessen.

Egal ob neue Ideen zur verbesserten telemedizinischen Versorgung und therapiebegleitende Anwendungen, digitale Innovationen im Bereich eHealth sind jetzt gefragt. „In Hessen soll jede und jeder Zugang zu einer qualitativ hochwertigen wohnortnahen medizinischen Versorgung haben. Gerade die aktuelle Situation demonstriert, dass Telemedizin und Digitalisierung einen wichtigen Beitrag in der Gesundheitsversorgung leisten. Mit eHealth werden Distanzen überbrückt und die medizinische Expertise zu den Menschen gebracht. Das ist einer der Schlüssel zu einer möglichst wohnortnahen Versorgung“, so Sozial- und Integrationsminister Kai Klose.

Innovative Start-Ups und Patientennutzen im Fokus

Der eHealth-Award Hessen wird in zwei Kategorien verliehen, beide Preisträger erhalten jeweils 10.000 Euro. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Kategorie „Innovatives Start-Up“ richtet sich an Unternehmen, die vor weniger als drei Jahren gegründet wurden und eine innovative Idee zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung haben. Das Preisgeld dient als Beitrag zur Finanzierung der Projektidee.

Die Kategorie „Versorgungsbeispiel mit hohem Patientennutzen“ richtet sich an Unternehmen, die bereits ein eigenes Projekt erfolgreich in die Versorgung integriert haben. Das Preisgeld dient als Honorierung des Engagements und als Beitrag zur Finanzierung der aus dem Projekt hervorgegangenen Versorgungssituation.

Jetzt mit eigenem Projekt bis zum 16. April bewerben

Alle Informationen zum Wettbewerb sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie online unter: www.ehealth-in-hessen.de

Die Entscheidung über die Vergabe des Preises wird von einer unabhängigen Jury mit Vertreterinnen und Vertretern der Leistungserbringer, der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Politik getroffen. Bewerbungsschluss ist der 16. April 2021.

Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8672
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest