www.technologieland-hessen.de

News

In unserer Nachrichtenrubrik informieren wir über aktuelle Projekte, Trends, Veröffentlichungen, Fördermöglichkeiten und weitere interessante Neuigkeiten aus unseren Kompetenzfeldern und dem Technologieland Hessen. Sie können die Nachrichten nach Kompetenzfeldern filtern und kostenfrei monatlich über unseren E-Newsletter beziehen.

16.03.2021

Internationale Kooperationsangebote aus dem EEN

Das Enterprise Europe Network (EEN) Hessen bietet Ihnen Unterstützung beim Aufbau und der Ausweitung Ihrer Geschäftsbeziehungen ins Ausland. Wir haben ausgewählte Kooperations-Angebote für Sie zusammengestellt.

Verwandlung landwirtschaftlicher Abfälle in Lebensmittelzutaten: Ideen gesucht

Ein im Bereich Lebensmittelzutaten für die Bäckerei-Industrie aktives, niederländisch-britisches Unternehmen sucht innovative Fermentierungstechnologien, um Abfall- oder Beiprodukte aus der Landwirtschaft aufzuwerten und diese in funktionale Lebensmittelbestandteile und / oder Lebensmittelzutaten für die Bäckerei-Industrie umzuwandeln. Interessenten mit neuen Ideen oder Verfahren auf diesem Gebiet werden um Kontaktaufnahme gebeten. Forschungsinstitute, Startups und mittelständische Unternehmen sind gleichermaßen interessant. Mit den Partnern sollen Lizenzverträge, Vereinbarungen über gemeinsame Forschung oder technische Zusammenarbeit abgeschlossen werden.

Weitere Informationen: TRNL20210204002

Optische Messmaschinen: Automatische Reinigung von Kleinteilen möglich?

Ein Hersteller von im Maschinenbau und in der Medizintechnik verwendeten optischen Messmaschinen sucht effiziente Technologielösungen, um in den Maschinen einen schnellen, automatischen Reinigungsprozess für Kleinteile kurz vor dem Messvorgang oder auch während des Messens zu integrieren. Die Firma aus Norditalien ist dabei für alle Technologielösungen offen, die ein präzises Messen gewährleisten. Als mögliche Partner kommen Industrieunternehmen aller Größen und Branchen, private Entwickler, Forschungsinstitute und Universitäten in Frage. Lösungen können bereits existierende Produkte, Prototypen oder marktnahe Lösungen sein. Die gewünschte Lösung soll im Rahmen einer Geschäftsvereinbarung mit technischer Assistenz geliefert werden.

Weitere Informationen: TRIT20210204001

Covid-19: Oberflächen-Schnelltest zur Erkennung von SARS-CoV-2

Ein auf Diagnostik spezialisiertes, mittelständisches Biotechnologieunternehmen bietet einen Schnelltest zur Erkennung von SARS-CoV-2 auf Oberflächen wie Metall, Plastik, Glas, Papier, PVC und Edelstahl an. Innerhalb von zehn Minuten steht das Ergebnis eindeutig fest. Keinerlei Schulungen oder zusätzliche Gerätschaften sind dafür nötig. Der äußerst zuverlässig funktionierende Schnelltest leistet einen wertvollen Beitrag, die Ausbreitung des Virus in gemeinsam genutzten Räumlichkeiten wie Krankenhäusern, Behörden, Geschäftsräumen, Arztpraxen, Restaurants, Flughäfen, Hotels und auch im Privatbereich zu unterbinden. Kleinste Mengen werden bereits erkannt. Die Firma aus Griechenland ist an Geschäftsvereinbarungen verbunden mit technischer Assistenz mit Unternehmen oder Endverbrauchern interessiert, z. B. im Gesundheitswesen, der Lebensmittelindustrie, Gastronomie, in öffentlichen Einrichtungen und viele anderen Bereichen.

Weitere Informationen: TOGR20210308001

 

Gerne fragen wir bei den Anbietern weitere Informationen für Sie an und vermitteln den Kontakt.

Unser internationales Business-Netzwerk ist in der gesamten EU und vierzig weiteren Ländern vertreten. Wir sind Teil der hessischen Wirtschaftsförderung, koordiniert von der Hessen Trade & Invest GmbH, und eine Einrichtung der Europäischen Kommission.

Übersicht über unsere Dienstleistungen für hessische Unternehmen 

person
Ansprechpartner Frau Nicole Rohé
Hessen Trade & Invest GmbH - EEN Hessen
Tel. +49 611 95017-8630
nicole.rohe@htai.de
https://www.een-hessen.de
Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8672
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest