www.technologieland-hessen.de

News

In unserer Nachrichtenrubrik informieren wir über aktuelle Projekte, Trends, Veröffentlichungen, Fördermöglichkeiten und weitere interessante Neuigkeiten aus unseren Kompetenzfeldern und dem Technologieland Hessen. Sie können die Nachrichten nach Kompetenzfeldern filtern und kostenfrei monatlich über unseren E-Newsletter beziehen.

06.04.2021

Start-up-Netzwerk Hessen

Das TechQuartier wird für die Landesregierung das Start-up-Netzwerk im Rhein-Main-Raum betreuen. Denn es "ist als profiliertes Start-up-Zentrum der ideale Partner, um den Start-up-Standort noch sichtbarer und lebendiger zu machen", sagt Wirtschaftsminister Al-Wazir.

Das Frankfurter Start-up-Zentrum TechQuartier wird für die Landesregierung das Start-up-Netzwerk im Rhein-Main-Raum betreuen. Ein entsprechender Management-Auftrag wurde nach europaweiter Ausschreibung abgeschlossen, wie Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Dienstag mitteilte: "Junge, innovative Unternehmen sind unerlässlich für eine vitale Volkswirtschaft und geben auch etablierten Firmen Impulse. Das TechQuartier ist als profiliertes Start-up-Zentrum der ideale Partner, um den Start-up-Standort noch sichtbarer und lebendiger zu machen."

Seit seiner Gründung 2016 hat das TechQuartier sein Angebot für technologiegetriebene Start-ups Schritt für Schritt erweitert und ein umfangreiches Netzwerk aufgebaut. "Start-ups benötigen Hilfestellung in unterschiedlichen Bereichen", sagte Dr. Sebastian Schäfer, Geschäftsführer des TechQuartiers. "Als Ökosystem-Manager kann das TechQuartier sein Know-how und die bestehenden Kontakte noch besser für Start-ups und die Rhein-Main-Region einsetzen."

Der vom Land erteilte Auftrag umfasst vielfältige Aufgaben. Dazu zählen etwa die individuelle Beratung von Start-ups, die Entwicklung attraktiver Veranstaltungs- und Vernetzungsangebote sowie die Vermittlung von Kontakten zwischen Start-ups, Unternehmen und Investoren. Die Aktivitäten sollen das Start-up-Geschehen im Rhein-Main-Gebiet vorantreiben und auf die übrigen Regionen Hessens ausstrahlen. "Wir wollen eine lebendige Start-up-Community entwickeln, um den Standort Hessen insgesamt für Start-ups und Investoren noch attraktiver zu machen", erläuterte Minister Al-Wazir. Als erste Anlaufstelle für Gründerinnen und Gründer dient die neue Internetplattform www.starthub-hessen.de

Für die Unterstützung des hessischen Start-up-Ökosystems sind im Landeshaushalt jährlich 1,5 Mio Euro vorgesehen. Neben dem Auftrag für das TechQuartier und für die StartHub-Plattform umfasst dies auch den Aufbau von Förderangeboten und Kooperationen.

 

 

Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8672
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest