www.technologieland-hessen.de

News

In unserer Nachrichtenrubrik informieren wir über aktuelle Projekte, Trends, Veröffentlichungen, Fördermöglichkeiten und weitere interessante Neuigkeiten aus unseren Kompetenzfeldern und dem Technologieland Hessen. Sie können die Nachrichten nach Kompetenzfeldern filtern und kostenfrei monatlich über unseren E-Newsletter beziehen.

12.01.2023

An der Elektromobilität führt kein Weg vorbei

Evren Gezer spricht mit Julia Woth von der LEA Hessen über die Chancen der Elektromobilität / Folge 9 des Podcasts "20 Minuten Hessen" erschienen

© Christof Mattes

Die Art, wie wir von A nach B kommen, muss klimafreundlicher werden: "Die Zukunft gehört den alternativen Antrieben – wenn wir die Klimaziele ernstnehmen, dann müssen wir vom Verbrennungsmotor wegkommen", sagt Julia Woth, Abteilungsleiterin Erneuerbare Energien, klimaneutrales Wirtschaften & E-Mobilität bei der LEA LandesEnergieAgentur Hessen (LEA Hessen). An der Elektromobilität führt kein Weg vorbei: Seit dem 1. Januar 2023 gilt die reformierte Förderrichtlinie für den Umweltbonus. Die Förderung ist stärker auf Klimaschutz ausgerichtet. Es werden nur noch reine Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge gefördert; Plug-In-Hybrid-Fahrzeuge nicht mehr.

In der neuen Folge des Podcasts "20 Minuten Hessen" fragt Radio- und TV-Moderatorin Evren Gezer ihren Gast Julia Woth, welche Maßnahmen das Fachteam der Geschäftsstelle Elektromobilität mit der Dachmarke "Strom bewegt" Kommunen und Unternehmen empfiehlt und wie dabei beraten und unterstützt wird. Im breiten Angebotsspektrum finden sich beispielsweise die Schulungs- und Beratungsprogramme "E-Coaches" und "E-Lotsen" – dabei handelt es sich um Botschafter der E-Mobilität und somit Multiplikatoren. Im Programm "E-Lotsen" erhalten kommunale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine kostenfreie dreitägige Schulung. Bürgerinnen und Bürger können sich außerdem im virtuellen Autohaus über Elektrofahrzeuge informieren. "Wir arbeiten mit ganzer Kraft daran, dass Hessen eine Vorreiterrolle für klimafreundlichen Verkehr einnimmt. Denn jede Tonne eingespartes CO2 dient dem Klimaschutz und bringt uns näher in Richtung Klimaneutralität", betont Woth.

Ehemalige Chemie-Leistungskurs-Schülerin hin oder her – Gezer muss trotzdem nachfragen: "Sind Autos mit Brennstoffzelle auch Elektrofahrzeuge?" Julia Woth klärt auf: "In beiden Fällen treibt ein Elektromotor das Fahrzeug an. Die Frage ist: Wo kommt der Strom her?" Details dazu und auch, ob Evren Gezer einfach an der Wasserstofftankstelle vorfahren und tanken könnte, wird in der neunten Folge von "20 Minuten Hessen" erörtert.

Längst ist durch Wettbewerbe wie das Stadtradeln und die öffentliche Diskussion über die notwendige Verkehrswende eine Bereitschaft entstanden, die Priorisierung des Autos zu hinterfragen. Natürlich sind die günstigsten, gesündesten und klimaneutralsten Methoden der Fortbewegung Radfahren und Laufen. Viel kann über die Vorteile des Fahrradfahrens gesagt werden. "Doch man sollte einfach selbst aufs Rad steigen. Je mehr Menschen auf das Fahrrad umsteigen, desto besser", sagt auch Radfahrerin Evren Gezer. Und hierbei spielt die bei der LEA Hessen angesiedelte AGNH (Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen) eine wichtige Rolle – sie wird im Podcast vorgestellt.

Die vielfältige Arbeit der Hessen Agentur Holding bietet Raum für viele weitere Gespräche mit Evren Gezer – und das kurz und knackig in ungefähr zwanzig Minuten. Im Februar wird die zehnte Folge erscheinen. Zu Gast ist dann Dr. David Eckensberger, Abteilungsleiter Internationale Angelegenheiten bei der Hessen Trade & Invest GmbH. Zu finden ist der Podcast auf hessisch.de sowie auf allen gängigen Podcast-Plattformen.

 

Hintergrund: Die Geschäftsstelle Elektromobilität

Die Geschäftsstelle für die Elektromobilität in Hessen wurde 2015 bei der landeseigenen Wirtschaftsförderungsgesellschaft HA Hessen Agentur GmbH eingerichtet, um die Aktivitäten in Hessen rund um das Thema Elektromobilität unter der Dachmarke "Strom bewegt" zu intensivieren. Seit dem Jahr 2020 ist sie ein Projekt der LEA Hessen.

 

Evren Gezer ist seit 2009 Moderatorin bei Hit Radio FFH und landesweit als Radio-, TV- und Eventmoderatorin bekannt. Im September 2022 moderierte sie das "Hey, Europe!" Festival der Hessischen Staatskanzlei in Hanau. www.evren-gezer.de

 

Weitersagen
  • Hessen Trade & Invest GmbH
    Technologieland Hessen

  • Konradinerallee 9
    65189 Wiesbaden
    Tel +49 611 95017-8672
    info@technologieland-hessen.de

  • Logo Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen Projektträger: Logo Hessen Trade & Invest öffnet in neuem Fenster