www.technologieland-hessen.de

News

In unserer Nachrichtenrubrik informieren wir über aktuelle Projekte, Trends, Veröffentlichungen, Fördermöglichkeiten und weitere interessante Neuigkeiten aus unseren Kompetenzfeldern und dem Technologieland Hessen. Sie können die Nachrichten nach Kompetenzfeldern filtern und kostenfrei monatlich über unseren E-Newsletter beziehen.

13.05.2022

Engineering-Forum Fulda - Robotik trifft Künstliche Intelligenz

Der Engineering-High-Cluster Fulda e.V. lädt für den 30. Juni ab 14.30 Uhr Unternehmen und Interessierte aus ganz Hessen ein zur vierten Auflage des Engineering-Forum Fulda, das in diesem Jahr unter dem Titel „Robotik trifft KI“ steht.

In vier praxisnahen Fachvorträgen präsentieren Unternehmen aus der Region Fulda ihre Entwicklungen im Bereich der intelligenten Robotiklösungen. Sie zeigen, wie mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) Roboter schon heute deutlich effizienter und vor allem kollaborativ in Unternehmen eingesetzt werden können.

Im industriellen Kontext, insbesondere dort, wo es um einen hohen Automatisierungsgrad geht, sind Roboter längst angekommen. Doch bisher taten die Maschinen nur das, was ihnen zuvor einprogrammiert wurde. Dank der rapiden Weiterentwicklung der Möglichkeiten durch den Einsatz von KI, bieten sich für die Robotik nun deutlich erweiterte Einsatzgebiete. Durch mehr Flexibilität und einen hohen Grad an Autonomie sind beispielsweise in Produktion und Intralogistik ganz neue Prozesse möglich.

Die Veranstaltung startet mit dem Vortrag ‚Abschied vom tumben Blechkameraden'. Emma Nau und Dr. Frank Breitenbach von EDAG Production Solutions zeigen dabei auf, dass der Robotereinsatz heute eine neue Qualität erhält. Im Anschluss präsentiert Alexander Ostrowski von EngRoTec-Solutions mit dem ‚mobERT‘ einen kollaborationsfähigen Roboter für intelligente Lösungen in der Intralogistik. Dr. Johann Letnev von JUMO ergänzt dem Programm eine weitere Perspektive und zeigt anhand eines Erfahrungsberichtes, dass der ‚Faktor Mensch‘ auch beim Einsatz Künstlicher Intelligenz nicht außer Acht gelassen werden darf. Abgerundet wird die Agenda durch den Beitrag von Adrian Fleck von FFT Produktionssysteme. Er beleuchtet, warum eine für den Menschen triviale Aufgabe wie der ‚Griff aus der Kiste‘ in einer flexiblen Anlage für einen Roboter schier unlösbar erscheint. Dank KI könnte hierfür eine Lösung entwickelt werden.

Neben den vier Fachvorträgen bietet das Engineering-Forum natürlich auch beste Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken, beispielsweise beim Abschlussimbiss im Asia-Garten. Ergänzt wird das Vortragsprogramm durch eine kleine Robotikausstellung vor Ort.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Technologieland Hessen und der Hessen Trade & Invest statt.

Veranstaltungsdaten:
Zeit: Donnerstag, 30.06.2022, 14.30-20.30 Uhr
Ort: 3G Tagungszentrum, Werner-von-Siemens-Straße 12, 36041 Fulda

Weitere Infos unter: www.engineering-forum.de

Tickets: www.region-fulda.de/tickets
(Standard-Ticket 29 Euro inkl. Getränke, Pausenverpflegung und Abschlussimbiss)

Weitersagen
  • Hessen Trade & Invest GmbH
    Technologieland Hessen

  • Konradinerallee 9
    65189 Wiesbaden
    Tel +49 611 95017-8672
    info@technologieland-hessen.de

  • Logo Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen Projektträger: Logo Hessen Trade & Invest öffnet in neuem Fenster