www.technologieland-hessen.de

Veranstaltungen

Wir vernetzen Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik in unterschiedlichen Themenbereichen. Unsere Veranstaltungen und die Veranstaltungen unserer Partner bieten hierfür eine ideale Plattform. Sie können die Informationen hierzu nach Kompetenzfeldern filtern und kostenfrei monatlich über unseren E-Newsletter beziehen.

Gerne können Sie uns Ihre Veranstaltung zur Veröffentlichung melden.

08.12.2020

Healthcare Movers 2020 - Germany Report

Wer sind die digitalen Champions der Gesundheitsbranche?

In Kürze wird der “Healthcare Movers 2020 – Germany Report: The Land of the Hidden Digital Healthcare Champions” erstmals präsentiert. Initiiert von der Strategieberatung ConCeplus GmbH wurde der Report in Kooperation mit den Healthcare Shapers, einem Netzwerk von rund 100 erfahrenen Beratern und Interim Managern der Gesundheitswirtschaft entwickelt. Beim Online-Event „HEALTHCARE MOVERS 2020 - GERMANY REPORT am 8. Dezember stellen die Healthcare Shapers, in Kooperation mit Technologieland Hessen, die neue Benchmark Studie erstmals vor.

Der Report identifiziert die Unternehmen, die die digitale Wettbewerbsfähigkeit Deutschland im Gesundheitssektor maßgeblich vorantreiben. Im internationalen Ranking von 11 Ländern, darunter auch Kanada und die USA, nimmt Deutschland dank dieser Healthcare Movers einen hervorragenden zweiten Platz ein. Insgesamt wurden mehr als 2.000 Unternehmen in Deutschland und über 7.800 Unternehmen weltweit beleuchtet. Wer sind die Top 100 Unternehmen im internationalen Ranking der Healthcare Movers? Was machen diese Unternehmen anders und was können Akteure der Gesundheitswirtschaft von diesen Champions lernen? Antworten auf diese Fragen gibt es beim Online-Event am 8. Dezember.

Datennutzungskompetenz – Schlüssel für die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit

„In der aktuellen qualitativen Benchmarkstudie `Healthcare Movers  2020 – Germany Report‘ wurden die Akteure der deutschen Gesundheitsindustrie in im internationalen Vergleich im Hinblick auf  ihre Innovationskraft in der digitalen Transformation untersucht und bewertet,“ so Beatus Hofrichter, Autor des Studie. „30.3% der einheimischen Akteure sind Healthcare Movers. Und die Avantgarde unter diesen Unternehmen treibt die deutsche Spitzenpositionierung im Wettbewerb voran,“ sagt der Geschäftsführer des Strategieberaters ConCeplus und Partner der Healthcare Shapers. Im Kern basiert der „Healthcare Movers 2020 Report“ auf der Analyse zukunftsweisender Kompetenzen, allen voran ist dies die Datennutzungskompetenz, aus der sich die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit im digitalisierten Markumfeld maßgeblich ableitet: Wo und wie haben Unternehmen Zugang zu Daten entlang der Versorgungskette und wie gut und agil gelingt es ihnen, aus diesen Daten durch Nutzung von Next Level Technologien (Künstliche Intelligenz (KI), Machine Learning (ML)) und durch Entwicklung neuer Geschäftsmodelle Märkte zu erschließen und auszubauen?

Key Note vom ada Health-Gründer und KI-Experten

Nicht die Unternehmensgröße und auch nicht die primäre Expertise im regulierten Gesundheitssektor sind entscheidend, um in die Riege der Healthcare Mover vorzustoßen. Deshalb spielen auch Startups und branchenfremde IKT-Unternehmen im Ranking ganz vorne mit, nicht nur in Deutschland, sondern auch international.

Ada Health ist einer dieser Healthcare Mover. Aus erster Hand, vom Gründer Prof. Dr. Martin Hirsch, erfahren die Teilnehmer am 8. Dezember, was ada Health auch international so erfolgreich macht. Ada hat seit dem Marktstart 2016 weltweit 15 Millionen Dialoge mit Patienten geführt und sie bei der Analyse ihrer Symptome unterstützt. Algorithmen und Probabilitätsanalysen leiten aus beobachtbaren Symptomen Wahrscheinlichkeiten von Krankheitsdiagnosen ab. „Ein Symptom-Checker in der Hand von Bürgern bringt uns dem Zukunftsbild einer kollaborativen Medizin näher,“ ist der Professor für „Künstliche Intelligenz in der Medizin“ am Fachbereich Medizin der Philipps-Universität Marburg überzeugt. „Als Keynote Speaker und in der Paneldiskussion werden wir von diesem international anerkannten Experten für Künstliche Intelligenz inspirierende Impulse erhalten,“ verspricht Günther Illert, der Gründer der Healthcare Shapers, der das Online-Event mit den digitalen Experten aus Pharma-, MedTech- und IKT-Branche moderieren wird. Die Diskussion wird aufzeigen, wie sich u. a. mit Methoden der künstlichen Intelligenz und durch das Zusammenspiel von Real World Daten, die der Patient z. B. mit Apps erfasst, und ärztlich erhobenen Behandlungsdaten, eine neue Qualität sowohl in der Prävention als auch in der personalisierten Versorgung erreichen lässt.

Hochrangig besetztes Expertenpanel aus den Reihen der digitalen Avantgarde

Aus dem Kreis der digitalen Avantgarde der Healthcare Movers diskutieren am 8. Dezember von 9.30 bis 12.30 Uhr folgende Experten mit und stellen sich den Teilnehmerfragen im Live-Chat: Prof. Dr. Martin Hirsch (Philipps-Universität Marburg/Ada Health GmbH), Dr. Gunjan Bhardwaj (Innoplexus AG), Michael Diebold (midge medical GmbH), Thomas Kleine (Pfizer Deutschland GmbH), Janik Jaskolski (Semalytix GmbH), Prof. Dr. Jochen A. Werner (Universitätsklinikum Essen).

Teilnahme am Event kostenlos

Die Teilnahme am Event ist nach Registrierung auf der Event-Plattform Hopin kostenlos.

Weitere Infos und Anmeldung

 

Sponsoren & Medienpartner

Das Event „HEALTHCARE MOVERS 2020 - GERMANY REPORT: The Land of the Hidden Digital Healthcare Champions” findet in Kooperation mit Technologieland Hessen statt und wird unterstützt von verschiedenen Medienpartnern: Technology Review, Health & Care Management, Healthcare Marketing und Plattform Life Science.
home
Veranstalter Healthcare Shapers
date_range
Datum 08. Dezember 2020
9:30 h - 12:30 h
Termin speichern
location_on
Ort Online


Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8672
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest