www.technologieland-hessen.de

Veranstaltungen

Das Technologieland Hessen vernetzt Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik in unterschiedlichen Themenbereichen.

Analog zu unseren Kompetenzfeldern bieten wir über das Jahr hinweg eine Reihe an verschiedenen Veranstaltungen. Neben dem Austausch zwischen den Teilnehmern und einem persönlichen Kennenlernen informieren hier Referenten aus Forschung und Industrie über aktuelle Trends und Technologien aus den Bereichen Digitalisierung, Life Sciences & Bioökonomie, Materialtechnologien, Mobilität & Logistik, Produktion sowie Ressourceneffizienz & Umwelttechnologie.

17.05.2018

Webinar: Elastomere in der additiven Fertigung am Beispiel der Silicone

aus der webinarREIHE „Additive Fertigung – Von Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft für Nutzer und Interessierte“

Das Thema Additive Fertigung und deren Anwendungsmöglichkeiten sind derzeit in aller Munde. Weil die Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen im Land Rheinland-Pfalz das Thema auch sehr bewegt, wurde es als Schwerpunktthema in die Aktivitäten der Transferinitiative Rheinland-Pfalz aufgenommen. In 2018 bietet Transferinitiative Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem Technologieland Hessen die webinarREIHE.

 

Inhalt

Mit der Weiterentwicklung der additiven Fertigungsverfahren vom Prototypenbau hin zur Fertigung von Endprodukten nimmt der Bedarf an leistungsfähigen Werkstoffen für den 3D-Druck deutlich zu. Im Vergleich zu Metallen und thermoplastischen Kunststoffen, die zu den etablierten Materialien in der additiven Fertigung zählen, stehen die Elastomere erst seit kurzem für den 3D-Druck zur Verfügung. Additiv gefertigte Gummiprodukte eröffnen dabei völlig neuartige Anwendungsfelder beispielsweise im Bereich des klassischen Maschinenbaus oder auch der Medizintechnik. Die besonderen Materialeigenschaften der Elastomere erfordern dabei neuartige Technologien, um diese im 3D-Druck verarbeiten zu können.

Im Rahmen dieses Webinars wird ein Überblick über Elastomere und geeignete additive Fertigungsverfahren für deren Verarbeitung gegeben. Am Beispiel der Siliconelastomere werden 3D-Druck-Verfahren, wie insbesondere die ACEO® Drop-on-Demand Technologie, sowie deren Anwendungsfelder im Detail erläutert.

 

Anmeldung

Unter dem  folgenden Link können Sie sich für den Beitrag am 17.05.18 anmelden:

https://webinarreihe-tirlp.adobeconnect.com/aceo/event/registration.html (externer Link)

 

home
Veranstalter Transferinitiative RLP
date_range
Datum 17. Mai 2018
16:00 h - 0:00 h
Termin speichern
person
Ansprechpartner Stefan Kamlage
Tel. Tel. +49 631 31668-30
kamlage[at]img-rlp.de
www.transferinitiative-rlp.de
Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8600
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest