www.technologieland-hessen.de

Veranstaltungen

Das Technologieland Hessen vernetzt Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik in unterschiedlichen Themenbereichen.

Analog zu unseren Kompetenzfeldern bieten wir über das Jahr hinweg eine Reihe an verschiedenen Veranstaltungen. Neben dem Austausch zwischen den Teilnehmern und einem persönlichen Kennenlernen informieren hier Referenten aus Forschung und Industrie über aktuelle Trends und Technologien aus den Bereichen Digitalisierung, Life Sciences & Bioökonomie, Materialtechnologien, Mobilität & Logistik, Produktion sowie Ressourceneffizienz & Umwelttechnologie.

27.02.2018

Leichtbau zu Ende gedacht - Herausforderung Recycling

Der Einsatz von Leichtbaumaterialien ist in aller Munde. Doch wie sieht es mit deren Recyclebarkeit aus? Gemeinsam mit der Fraunhofer-Allianz Leichtbau widmet sich das Technologieland Hessen im Rahmen einer Halbtagesveranstaltung dieser Thematik. 

Bildquelle: mxd / Fotolia.com, modifiziert Hessen Trade & Invest
Bildquelle: mxd / Fotolia.com, modifiziert Hessen Trade & Invest

In Deutschland liegt der Leichtbau voll im Trend. Immer mehr Unternehmen springen auf den Zug auf, um an Leichtbauthemen zu arbeiten. Neue Produkte und Fertigungstechniken ermöglichen es, Material und Energie einzusparen – sowohl bei der Herstellung als auch bei der Nutzung von Leichtbauprodukten. Doch wie sieht es am Ende des Produktlebenszyklus aus? Hier steht die Wirtschaft noch vor einer großen Herausforderung. Insbesondere Verbundmaterialien und hybride Werkstoffe sind schwer recyclebar. Die Veranstaltung will mit den hier präsentierten Ansätzen und im Dialog mit den Teilnehmern dabei helfen, Lösungen zu finden.

Weitere Partner der Veranstaltung sind die IHK Darmstadt und die Initiative Leichtbau vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Download Programmflyer (PDF 1,0 MB)

 

Programm

 

13:00 Uhr Registrierung
13:30 Uhr Welcome Round-Table
  Sebastian Hummel, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
Werner Loscheider, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Referatsleiter für Bauwirtschaft, Ressourceneffizienz und Leichtbau
Prof. Dr. Andreas Büter, Fraunhofer-Allianz Leichtbau
14:00 Uhr Leichtbau und Recycling - ein Spannungsfeld?
  Einführungsvortrag: Leichtbau – von der Idee bis zum Recycling
Prof. Dr. Andreas Büter, Fraunhofer-Allianz Leichtbau
  Ressourceneffizienz im Leichtbau: Produkte, Prozesse, Verwertung
Dr. Ulrike Lange, VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH
  Ein Blick durch die Brille eines Recyclers 
N.N.
15:15 Uhr Kaffeepause
16:00 Uhr Recycling von Leichtbaumaterialien und Anwendungsmöglichkeiten
  Perspektiven zur Wiedergewinnung von kunststoffbasierten Hybridmaterialien – Ein Anwendungsgebiet der Elektrohydraulischen Zerkleinerung
Dr. rer. nat. Katrin Bokelmann & Dr. Jörg Zimmermann, Projektgruppe IWKS des Fraunhofer ISC
  CFK-Recycling – Chancen & Herausforderungen 
Tim Rademacker, CFK Valley Stade Recycling GmbH & Co. KG
  Schließen von Stoffkreisläufen in der ITK : Einsatz von rezyklierten Karbonfasern in Laptops
Markus Stutz, Dell GmbH
17:30 Uhr Vom Impuls in die Umsetzung
  Fördermöglichkeiten im Technologieland Hessen
Renate Kirsch, HA Hessen Agentur GmbH & Sebastian Hummel, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
18:00 Uhr Get-together

 

Moderation: Dr. Felix Kaup, Hessen Trade & Invest GmbH

 

 

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Sie erhalten per E-Mail eine Anmeldebestätigung. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erfolgt die Zusage vorbehaltlich und in Reihenfolge der Anmeldungen. Anmeldeschluss ist der 22. Februar 2018.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erfolgt die Zusage in Reihenfolge der Anmeldungen.

Zur Anmeldung

 

 

home
Veranstalter Technologieland Hessen
date_range
Datum 27. Februar 2018
13:00 h
Termin speichern
location_on
Ort Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit (LBF)
Bartningstraße 47, 64289 Darmstadt
loading map
person
Ansprechpartner Nicole Holderbaum
Tel. +49 611 95017-8634
nicole.holderbaum@htai.de
www.technologieland-hessen.de/termine/LeichtbauRecycling
Ansprechpartner
Carsten Ott
Carsten Ott

Dr.-Ing. Carsten Ott

Abteilungsleiter Technologie & Innovation
Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden, Hessen, Germany
8350 carsten.ott@htai.de
Corinna Weber
Corinna Weber

Corinna Weber

Sekretariat Technologie & Innovation
Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden, Hessen, Germany
8672 corinna.weber@htai.de
Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8600
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest