www.technologieland-hessen.de

Chancen der Digitalisierung in Hessen nutzen

Die erfolgreiche Digitalisierung der hessischen Wirtschaft ebnet den Weg für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und ein lebenswertes Hessen. Deswegen unterstützt das Land Hessen Unternehmen bei der digitalen Transformation mit verschiedenen Angeboten und schafft mit dem Ausbau der digitalen Infrastruktur die Voraussetzung, dass die Daten fließen können.

Ansprechpartner
Christian Flory
Christian Flory

Christian Flory

Leiter der Geschäftsstelle Digitales Hessen
Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden, Hessen, Germany
+49 611 95017 8423 christian.flory@htai.de
Svantje Hüwel
Svantje Hüwel

Dr. Svantje Hüwel

Projektleiterin Smart Production / Digitalisierung
Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden, Hessen, Germany
+49 611 95017 8231 svantje.huewel@htai.de
Wolfram Koch
Wolfram Koch

Wolfram Koch

Leiter Breitbandbüro Hessen
Konradinerallee 9, 65189 Wiesbaden, Hessen, Germany
+49 611 95017 8472 wolfram.koch@htai.de
Publikationen
Mobilfunkförderprogramm für Kommunen in Hessen - Leitfaden zur Einführung und Umsetzung
Mobilfunkförderprogramm für Kommunen in Hessen - Leitfaden zur Einführung und Umsetzung
Mobilfunkförderprogramm für Kommunen in Hessen - Leitfaden zur Einführung und Umsetzung 11/2020
Das Förderprogramm im Detail erklärt ein leicht verständlicher Leitfaden. Dieses „Handbuch“ gibt einen genauen Einblick in die Förderrichtlinie und das Förderprogramm. Mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung navigiert der Leitfaden durch das ...
Clusterpartner
  • BIM-Cluster-Hessen e.V.
    BIM-Cluster-Hessen e.V.
    BIM-Cluster-Hessen e.V.
    BIM ist eine neue Planungsmethode, die auf die Erarbeitung eines dreidimensionalen digitalen Gebäudemodells als virtuellen Zwilling des später herzustellenden echten Gebäudes gerichtet ist. Dabei werden Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden und anderen Bauwerken mit Hilfe von Software optimiert. Dazu werden alle relevanten Bauwerksdaten digital modelliert, kombiniert und erfasst. BIM praxisnah umsetzen ist eines der erklärten Ziele des BIM-Cluster-Hessen e.V., welcher Kommunikation und Austausch zwischen allen Beteiligten der Wertschöpfungskette Planen und Bauen unterstützt.
  • Cluster Drahtlose Sensornetzwerke – IoT
    Cluster Drahtlose Sensornetzwerke – IoT
    Cluster Drahtlose Sensornetzwerke – IoT
    Die Region Mittelhessen umfasst über 100 Elektrotechnikunternehmen, welche sich überwiegend auch mit Sensorik befassen. Mit dem Cluster „Drahtlose Sensornetzwerke – IoT“ unterstützt die TransMIT GmbH diese Unternehmen beim Aufbau oder beim Austausch der Kenntnisse, welche zur Energieversorgung und Einbindung von Sensoren über innovative Funk- und weitere Übertragungslösungen ins Internet notwendig sind. Damit rückt auch der Aufbau von neuen Dienstleistungen, wie „predicitve mainenance“ in greifbare Nähe.
  • Competence Center for Applied Security Technology - CAST e.V.
    Competence Center for Applied Security Technology - CAST e.V.
    Competence Center for Applied Security Technology - CAST e.V.
    Der CAST e.V. bietet vielfältige Dienstleistungen im Bereich der Sicherheit moderner Informationstechnologien und ist Ansprechpartner für IT-Sicherheitsfragen. Sein Kompetenznetzwerk vermittelt auf allen Ausbildungsebenen Wissen über IT-Sicherheitstechnologie. Mit Informationsveranstaltungen, Beratung, Workshops und Tutorials unterstützt CAST die Anwender bei Auswahl und Einsatz von bedarfsgerechter Sicherheitstechnologie. Ziel des CAST e.V. ist es, dem wachsenden Stellenwert der IT-Sicherheit in allen Wirtschaftszweigen und Bereichen der öffentlichen Verwaltung die erforderliche Kompetenz gegenüberzustellen und weiterzuentwickeln.
  • gamearea-Hessen e.V.
    gamearea-Hessen e.V.
    gamearea-Hessen e.V.
    Der regionale Games Cluster umfasst bestehende Unternehmen, angesiedelte Newcomer und internationale Schwergewichte der Branche. Die Mitglieder stehen in kontinuierlichem Informationsaustausch und sind vernetzt mit auf Games fokussierten Lehrstühlen und Wirtschaftsförderern.
  • House of Digital Transformation e.V.
    House of Digital Transformation e.V.
    House of Digital Transformation e.V.
    Das House of Digital Transformation (als House of IT gegründet) ist gleichermaßen Kommunikationsplattform, die Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zusammenbringt und Expertennetzwerk sowie Innovationscluster. Es treibt die Gestaltung der Digitalen Transformation in ganz Hessen voran, um als Teil der „Houses of“-Strategie des Landes gemeinsam mit den Mitgliedsunternehmen, Netzwerken und den anderen „Houses of“ die Attraktivität des Standorts weiter zu erhöhen und branchenübergreifende Projekte zu initiieren und voranzutreiben. Das Gesamtkonzept beruht auf fünf Säulen: Forschung & Wissenstransfer, Weiterbildung & Lehre, Gründung & Wachstum, Vernetzung und Smart Region.
  • IT FOR WORK e.V.
    IT FOR WORK e.V.
    IT FOR WORK e.V.
    Als führendes Cluster bündelt IT FOR WORK die IT-Kompetenzen im Rhein-Main-Neckar-Gebiet. Es fokussiert sich dabei auf kleine und mittlere Unternehmen. Seine Mitglieder bringen ihr Fachwissen auf zahlreichen Events sichtbar ein: der Konferenz KonM 4.0, dem Cyber-Sicherheitstag, den Fachgruppen und der Jobtournee. Es unterstützt Mitglieder, indem es sie mit führenden Technologie-, Geschäfts- und Servicepartnern vernetzt und hilft, den richtigen Partner für ein Projekt zu finden oder auch IT-Fachkräfte zu rekrutieren. Es fördert Wachstum und steht Gründern und Start-ups zur Seite.
  • IT-Netzwerk e.V.
    IT-Netzwerk e.V.
    IT-Netzwerk e.V.
    Die Regionalmanagement Nordhessen GmbH ist verantwortlich für die Clusterentwicklung in der Region: Das IT-Netzwerk ist die Netzwerkorganisation für IKT-Unternehmen und Institutionen, die von der aktiven Vernetzung in Nordhessen profitieren wollen. Gleichzeitig ist es Impulsgeber für die Arbeit im Cluster und existiert als gemeinnütziger Verein seit dem Jahr 2004. Die Unternehmen und Institutionen des IT-Netzwerks verfügen über ein großes Potenzial für Kooperationen, Wissenstransfer und Geschäftsanbahnungen.
  • ITS Hessen (Intelligente Transport- und Verkehrssysteme Hessen) e.V.
    ITS Hessen (Intelligente Transport- und Verkehrssysteme Hessen) e.V.
    ITS Hessen (Intelligente Transport- und Verkehrssysteme Hessen) e.V.
    Das Kompetenzcluster Intelligente Transport- und Verkehrssysteme ITS Hessen e.V. wurde im April 2010 gegründet. Mit der Bündelung der Kompetenzen von derzeit mehr als 30 Unternehmen und Hochschulen soll das Erfahrungs- und Wissenspotenzial zusammengeführt und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Verkehrssysteme vorangetrieben werden. Durch die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Akteure im Verkehrswesen, ob auf organisatorischer, rechtlicher oder auch technischer Ebene, ergibt sich eine Initialmischung potenzieller Kooperationspartner für Projekte im Bereich der intelligenten Verkehrssysteme und für eine Zusammenarbeit in dem Cluster ITS Hessen.
  • SEF Smart Electronic Factory e.V.
    SEF Smart Electronic Factory e.V.
    SEF Smart Electronic Factory e.V.
    Der SEF Smart Electronic Factory e.V. ist ein im Jahr 2015 gegründeter Verein, der Industrie 4.0-fähige Lösungen – mit Fokus auf die Anforderungen des Mittelstandes – entwickelt. In der Smart Electronic Factory, einer Elektronikfabrik in Limburg a. d. Lahn, werden Industrie 4.0-Szenarien und -Anwendungen unter realen Produktionsbedingungen entwickelt und erprobt. Der Verein setzt sich aus verschiedenen Unternehmen sowie universitären Einrichtungen und Instituten zusammen. Zentrale Zielsetzung ist es, Unternehmen den Weg in die vierte industrielle Revolution zu ebnen.
  • Smart Living Hessen Cluster
    Smart Living Hessen Cluster
    Smart Living Hessen Cluster
    Das Cluster zielt auf die vorwettbewerbliche Unterstützung von Unternehmen der Industrie, Wohnungswirtschaft und Dienstleistern bei der Schaffung von Anwendungen im Smart Living. Die plattformökonomischen Strukturen erfordern eine Gewerke-übergreifende Zusammenarbeit, um Fragen der Interoperabilität, der Datensicherheit, des Schutzes der Privatsphäre sowie der Etablierung geeigneter Qualifikationsstrukturen zu beantworten und Nutzererwartungen und rechtliche Rahmenbedingungen umfassend zu berücksichtigen. Die Zusammensetzung des Clusters schafft das erste deutsche Cluster in Hessen, das unterschiedliche Gewerke und Betreiber von Smart Living Gebäuden zusammenführt.
  • Software-Cluster
    Software-Cluster
    Software-Cluster
    Das Software-Cluster im Südwesten Deutschlands ist Europas Silicon Valley für Unternehmenssoftware. Das Software-Cluster ist ein dezentral organisiertes Netzwerk, welches sich aus regionalen Netzwerken in Darmstadt, Karlsruhe, Kaiserslautern und Saarbrücken zusammensetzt. Die regionalen Koordinierungsbüros arbeiten direkt mit den Unternehmen vor Ort. Zu den Zielen des Software-Clusters gehören die Förderung von Forschung und Entwicklung, Technologietransfer und Unternehmensgründungen, die Markenbildung und internationale Sichtbarkeit des Clusters sowie die Schaffung neuer Qualifizierungsangebote gegen den Fachkräftemangel.
  • Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V.
    Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V.
    Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V.
    Der seit 1998 aktive gemeinnützige Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, die Zusammenarbeit in der Region Fulda in allen Bereichen der Informationstechnologie zu stärken und auszubauen. ZEITSPRUNG bietet öffentliche Veranstaltungen mit Vorträgen, Workshops, Firmenbesuchen, die regionale IT-Messe fibit, sowie ein geschlossenes Treffen der IT-Unternehmer. Mitglieder sind Unternehmen aus der IT-Branche oder mit IT-Abteilung, Institutionen, IT-Fach- und Führungskräfte sowie UnternehmerInnen, Professoren, Studierende und IT-Interessierte. Ehrenmitglied ist Dr.-Ing. Horst Zuse, Sohn des Computererfinders Konrad Zuse.
Weitersagen

Hessen Trade & Invest GmbH
Technologieland Hessen

Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden
Tel +49 611 95017-8672
info@technologieland-hessen.de
Logo Hessen Trade & Invest